Problemfeld Abhängigkeit von Einzelpersonen

Aufgrund der gesunkenen Mitarbeiterzahl haben wir viele kritische Funktionen, die mit entsprechend wenigen Leuten besetzt sind und wo ein Flaschenhals entstehen kann, wenn diese Personen ausfallen. Diese Risiken müssen wir erkennen und wenn möglich Überlegungen anstellen, wie wir die hohen Personenabhängigkeiten reduzieren, um ein Risiko in der Organisation der Partei zu minimieren.

TODO 08 - Abhängigkeiten von Einzelpersonen kennen

  • Bundesvorstände benennen potentielle Flaschenhälse bis ___

  • Diskussion und Einschätzung der Risiken durch den Bundesvorstand bis ___

  • Überlegungen zu möglichen Maßnahmen zur Reduktion dieser Risiken bis ___

Nach dieser Aufgabe kennen wir die „Sollbruchstellen“ der Partei besser und haben können Maßnahmen entwickeln, wie bei einem Ausfall geeignet zeitnah reagiert werden kann. Dies hilft, flüssige Abläufe in der Partei sicher zu stellen.

Aktueller Stand TODO 08:

Das Risiko durch Schnittstellen oder kritischen Funktionen der Partei, die durch einzelne Personen oder Personen mit hohem Zusammenhalt besetzt werden, hat sich maßgeblich gebessert. Auch wenn durch Informationsdefizite ein potentielles Risiko weiterhin besteht, so kann dieses Todo als erledigt betrachtet werden. Nichtsdestotrotz sollte man auch weiterhin wachsam bleiben, um rechtzeitig kritischen Entwicklungen entgegenwirken zu können.

(Stand 6.10.2020)