Gewünschtes Außenbild der Piratenpartei

Die Piratenpartei ist eine junge Partei, sowohl was das Alter der Partei angeht als auch das Durchschnittsalter der Mitglieder. Gleichzeitig haben wir eine breite Streuung der Altersklassen, so dass wir Sprecher für jede Generation haben. Wir verbinden so die Erfahrung der Älteren mit der Nachdrücklichkeit und der Dringlichkeit, die die Jüngeren einfordern. Wir stehen für die Selbstbestimmtheit des Menschen.

Der Staat stellt die notwendigen Rahmenbedingungen und Leitplanken bereit, damit die Menschen ihren selbstbestimmten Weg auch gehen können. Ein Großteil der (gesellschaftlichen) Verantwortung für dieses Verhalten wird durch den Staat oder Markt übernommen wird (dies bezieht sich vor allem auf Externalitäten, für die auf individueller Ebene keine angemessene Kompensation geleistet werden kann). Der Digitale Wandel ermöglicht eine Demokratisierung vieler gesellschaftlicher Lebensbereiche, die vorher nicht erschlossen werden konnten.

Wir sehen viele positive Entwicklungen, die durch den Digitalen Wandel möglich sind und auch den Menschen zugute kommen. Dennoch bewahren wir uns auch einen kritischen Blick, um mögliche „Nebenwirkungen“ frühzeitig zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken.

Im Zweifel sind wir dafür, Dinge auszuprobieren und nach zwei Jahren Erfolg und Misserfolg zu evaluieren. Wir haben innovative Lösungen für bestehende Probleme. Wir leisten Transfers, die althergebrachte Wege in Frage stellen. Wir sind Treiber für Innovation, sowohl was Inhalte als auch Methoden angeht. Gleichermaßen unterstützen wir Innovationsfreude in anderen Teilen der Gesellschaft. Wir haben eine Vorstellung davon, wie eine Gesellschaft in Zukunft aussehen kann